Kurse & Workshops

aktuelle Kurse

Derzeit biete ich Lu Jong, Pilates und Beckenboden Kurse in Innsbruck und Absam in Kleingruppen bis max. 10 Teilnehmer an.
Einzelstunden nach Vereinbarung

   Fortlaufender Kurs 

  Pilates in Absam

Montags 19.00-20.00

Einstieg jederzeit möglich 

Gesundheitszentrum Kattnig

 Krippstr. 31b, 6067 Absam

 

  Kosten: €13/h

 10 Einheiten à 60 min

 Pilates in Innsbruck


  Kraftort.tirol

  Pradlerstr. 30, 6020 Innsbruck

 

  Kosten: €130

   5 Einheiten à 120 min

Lu Jong in Innsbruck

Donnerstag 18.30-20.30

Kursstart 12.5.2022


Kraftort.tirol

Pradlerstr. 30, 6020 Innsbruck

 

Kosten:€140



Aufgrund von verschiedenen Variationen der Übungen sind die Kurse für jeden - Anfänger und Fortgeschrittene!

 

Gerne kann das erste Mal unverbindlich geschnuppert werden!

 

Ich freue mich auf dich!

Workshops

 Workshop

Lu Jong - eine Einführung in die Übungen der 5 Elemente

April  2022 

10.00-12.30

In diesem Workshop lernen wir die fünf Grundübungen des Lu Jong: die fünf Elemente - Übungen

Diese Übungen haben eine ganzheitliche ausgleichende und harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist. 

In der Sichtweise der tibetischen Medizin besteht alles, was uns umgibt und wir selbst aus denselben fünf Elementen Raum, Wind, Erde, Wasser und Feuer.

 

 

Diese Übungsabfolge gleicht die inneren fünf Elemente aus und transformiert sie ins Reine. Dadurch werden Körperfunktionen verbessert bzw. harmonisiert, Krankheiten vorgebeugt und der Geist wird ruhig und klar. Denn wenn die fünf Elemente aus dem Gleichgewicht geraten, können  Krankheiten entstehen und emotionale Dysbalancen auftreten. Bei dieser Bewegungsabfolge werden vor allem das Nabel- und Herzchakra aktiviert und geöffnet.

 

Wo: Kraftort.tirol, Pradlerstr. 30, 6020 Innsbruck 

Kosten: € 55 (bei Teilnahme beider Workshops €90)

Max. 10 Teilnehmer

Anmeldung erbeten



 Workshop

Teil 2: Lu Jong - die Bewegungen der 5 Körperteile

April  2022

15.00-17.30

Lu Jong umfasst insgesamt 4 Gruppen an Bewegungen und 23 Übungen.
Die Bewegungen der 2. Gruppe von Lu Jong unterstützen die Beweglichkeit der Körperteile wie Kopf, Nacken, Rücken, Hüfte, Arme und Beine. So lassen sich z.B. Kopf-, Schulter-, Rücken- und Gelenkschmerzen vorbeugen und verbessern.

 

Die Basis von Lu Jong bilden die Bewegungen der 5 Elemente. Diese Übungen haben eine ganzheitliche ausgleichende und harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist. Daher ist es empfehlenswert, diese Bewegungen zu kennen.

Wo: Kraftort.tirol, Pradlerstr. 30, 6020 Innsbruck 

 

Max. 10 Teilnehmer

Kosten: € 55 (bei Teilnahme beider Workshops €90)

Anmeldung erforderlich



 Ganztagesworkshop

Lu Jong

Mai  22

In diesem Workshop werden wir alle 23 Übungen der vier Bewegungsgruppen erlernen und praktizieren. 

 

Die Basis von Lu Jong bilden die Bewegungen der fünf Elemente. Diese Übungen haben eine ganzheitliche ausgleichende und harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist.Diese Übungsabfolge gleicht die inneren fünf Elemente aus und transformiert sie ins Reine. Dadurch werden Körperfunktionen verbessert bzw. harmonisiert, Krankheiten vorgebeugt und der Geist wird ruhig und klar. 
Die Bewegungen der 2. Gruppe von Lu Jong unterstützen die Beweglichkeit der Körperteile wie Kopf, Nacken, Rücken, Hüfte, Arme und Beine. So lassen sich z.B. Kopf-, Schulter-, Rücken- und Gelenkschmerzen vorbeugen und verbessern.
Die Bewegungen für die fünf Vitalorgane sind besonders nützlich für die Heilung und Kräftigung von Herz, Leber, Niere, Lunge und Milz. 
Die Bewegungen für die sechs Befindlichkeiten helfen u.a. bei Verdauungsstörungen, Störungen der Körperflüssigkeiten wie Wassereinlagerungen, Depressionen, Erkältungen,Kräftigung der Sinnesorgane und Verjüngung.
Zusätzlich gibt es noch zwei Übungen für Schlaflosigkeit und Müdigkeit.

Durch Lu Jong wird der Geist ruhig und klar und stellt somit die ideale körperliche und geistige Vorbereitung für eine Meditation am Ende des Workshops dar. 

 

Nach diesem Workshop wirst du dich ausgeglichen, voller Energie und in deiner Mitte fühlen! 

 

Wo: Kraftort.tirol, Pradlerstr. 30, 6020 Innsbruck
Kosten: € 110
max. 12 Teilnehmer


 

Vitalität und Kraft aus dem Becken 

Frühjahr 22

In diesem Workshop werden wir den Beckenboden mit bewussten Wahrnehmungsübungen erspüren und lernen, ihn präzise zu aktivieren und mit der Atmung zu kombinieren. Mit sanften Übungen werden wir unsere Körpermitte und die tiefe Rumpfmuskulatur stärken.

Ich zeige dir, wie du deinen Beckenboden bei alltäglichen Tätigkeiten aktivieren kannst und du somit mehr Energie und Stabilität zur Verfügung hast!

 

 

Es ist mehr als nur ein Training – es ist eine Reise zu deiner verborgenen Kraft!

Wo: Kraftort.tirol, Pradlerstr. 30, 6020 Innsbruck 

 

Max. 10 Teilnehmer

Kosten: €55 

Anmeldung erforderlich



Verena Frank Pilates Innsbruck